Anita NITTNAUS Hans - Pannobile 2007

Anita NITTNAUS Hans - Pannobile 2007
20,40 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, Lieferzeit vorraus. 2-4 Werktage

  • 250009
Der Pannobile 2007 hat das Glück aus einem der besten Rotweinjahre zu stammen, an die wir uns... mehr
Produktinformationen "Anita NITTNAUS Hans - Pannobile 2007"

Der Pannobile 2007 hat das Glück aus einem der besten Rotweinjahre zu stammen, an die wir uns erinnern können. Er ist eine Cuvée ausschließlich aus den heimischen Rebsorten, in unserem Fall aus Zweigelt und Blaufränkisch aus den definierten Lagen des Pannobile Gebietes. Charakteristisch für ihn sind die tolle Finesse, die große Spannung und die tiefe Frucht und Länge bei 13,0 % Vol. Alk., 6,0 g/l Säure und 1,1 g/l Restzucker.

Seine Trauben vom Zweigelt wurden Anfang September, die vom Blaufränkisch Anfang Oktober 2007 von Hand gelesen und im Weingarten wie im Weingut sorgsam selektiert. Dann wurde er mim Holzgärständer vergoren, 18 Monate in 500 Liter Fässern gereift und im August 2009 gefüllt. Er zeigt dichtes Dunkelrubin, feine, komplexe Frucht von Kirschen und Beeren mit zarten Gewürzanklängen, ist am Gaumen engmaschig, nicht üppig, geschmeidig und geradlinig bis zum langen Abgang mit brillanter Frucht auch im Ausklang. Bei 18 °C begleitet er Rind, Wild, Lamm aber auch dunkle Pilze ganz hervorragend. Bei idealer Lagerung sollte er seine große Form auch noch die nächsten 15 Jahre halten oder sogar noch verfeinern.

Anschrift Winzer: Anita und Hans Nittnaus, Untere Hauptstr. 49, 7122 Gols
Rebsorte: Blaufränkisch, Zweigelt
Jahrgang: 2007
Füllmenge: 0,75 l
Alkohol: 13 %
Säuregehalt: 6,0 g/l
Enthält Sulfite: ja
Restzucker: 1,1 g/l
Verschluss: Kork
Weiterführende Links zu "Anita NITTNAUS Hans - Pannobile 2007"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Anita NITTNAUS Hans - Pannobile 2007"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen